nVision Global Technology Solutions, Inc.
Die Vision von morgen schon heute.
Platzhalter für Flash-Film

Presseveröffentlichung:



nVision Global Technology Solutions, Inc. übernimmt Traconi AS in Oslo, Norwegen.

Atlanta, Georgia, USA. (5. Juni 2009) – nVision Global Technology Solutions, Inc., ein führender globaler Anbieter von Lösungen in den Bereichen Frachtfinanzprüfung, Frachtzahlung und Logistikmanagement mit Sitz in McDonough, Georgia, USA, gab die Übernahme von Traconi AS bekannt, einem in der norwegischen Hauptstadt Oslo angesiedelten, auf Frachtbeschaffung im internationalen Markt spezialisierten Unternehmen. Zu den Einzelheiten der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

„Die Mischung aus der Technologie und den Dienstleistungen von Traconi und den aktuellen Produkten und Dienstleistungen von nVision Global sorgt für Transparenz in der gesamten Lieferkette – von der Frachtbestellung, der Transparenz der Sendungen, über die Finanzprüfung und Zahlung, die Tarif- und Vertragseinhaltung bis hin zur Frachtbeschaffung. Unser Schwerpunkt besteht darin, unseren Kunden einen rationalisierten Prozess für das Management von Frachtangeboten bereitzustellen. Die größte einheitliche Quelle für ein präzises Angebot sind die Informationen, die im Prozess der Finanzprüfung und Zahlung von Frachtrechnungen erfasst werden. Diese Business-Intelligence ermöglicht eine umfassende Analyse und Optimierung und unterstützt die Entscheidungsfindung. Die Übernahme der Technologie und der Dienstleistungen von Traconi unterstützt das Engagement von nVision Global zur Versorgung bisheriger und künftiger Kunden mit einer wirklich globalen Single-Source-Lösung“, erklärte Luther M. Brown, Gründer und CEO von nVision Global.

„Unsere Kunden konnten bereits die enormen Vorteile genießen, die durch eine globale Single-Source-Sendungsdatenbank erzielt werden, und durch die Möglichkeit, ihre bisherigen Aktivitäten mit einem konkreten Transportanbieter oder die Aktivitäten von einem Land zum anderen zu sehen. Das ist jetzt mit den neuen Angeboten zur Verwaltung der Frachtbeschaffung noch besser möglich, und unsere Kunden werden jetzt wirklich in der Lage versetzt, ihre Transportleistungen zu verwalten und zu optimieren“, sagt Dominic McGough, Managing Director Europe von nVision Global.

nVision Global unterhält Einrichtungen in Asien (2), Europa (2), Nordamerika (3) sowie Mittelamerika (1) und bearbeitet derzeit Frachtrechnungen aus mehr als 190 Ländern in über 45 verschiedenen Währungen. Geplant sind weitere Niederlassungen in Australien, Südamerika und Südosteuropa. Dominic McGough begründet den dauerhaften Erfolg des Unternehmens mit einer einzigen Geschäftsphilosophie: „Wir werden zu echten Partnern unserer Kunden, indem wir Spitzentechnologie, flexible Abläufe, Business-Intelligence und einen unvergleichlichen Kundendienst bieten, der in der Branche einmalig ist.“

 

 

 

nVision Connect


Neuigkeiten

15.06.09: nVision Global Technology Solutions, Inc. hat Application Engineering Group Costa Rica (AEG Costa Rica) übernommen, ein Tochterunternehmen des von St. Louis im US-Bundesstaat Missouri aus operierenden IT-Dienstleistungsunternehmens Application Engineering Group (AEG). (Weitere Informationen)

15.06.09: nVision Global Technology Solutions, Inc. hat Traconi AS übernommen, ein in der norwegischen Hauptstadt Oslo angesiedeltes, auf Frachtbeschaffung im internationalen Markt spezialisiertes Unternehmen. (Weitere Informationen)

28.05.09: nVision Global zählt laut dem Magazin „Inbound Logistics“ zu den Top 100 unter den Anbietern von Logistik-IT. (Weitere Informationen)

 

Anerkennungen

 

Ressourcen

 

Bewertung von nVision

 

 

 

 

nVision Global World Headquarters   1900 Brannan Road, McDonough, GA 30253 USA   770.474.4122